+43 676 772 42 47 office@dancelab.at

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 

Petra Böhm, Pyrkergasse 1, 1190 Wien (in Folge kurz: DANCE.LAB)

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen zwischen dem/der Kunden/in und dem DANCE.LAB. Mit der Buchung bzw. Erwerbs einer der unten genannten Aktivitäten („Kurs“ oder „Workshop“) und Produkte, die zur Nutzung einer der genannten Dienstleistungen berechtigt, akzeptiert der/die Kund/in die nachstehenden Geschäftsbedingungen. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB.

1. Art der Aktivität/Produkts und Konditionen

Der/Die Kund/in kann aus den nachfolgenden Aktivitäten bzw. Produkten wählen. Der Vertragsschluss und die Anmeldung zu einem Kurs bzw. Workshop erfolgt durch die Buchung über Eversports.

 

1.1 Kurs

Laufzeit:

  • 1. Semester: 23.09.2019-01.02.2020
  • 2. Semester: 10.02.2019 –20.06.2020

DANCE.LAB Kurse laufen über das gesamte Schuljahr (2 Semester). Die Kurse werden 1x pro Woche abgehalten. Von dem/der Kursteilnehmer/in versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt werden. An kirchlichen und staatlichen Feiertagen, schulfreien Tagensowie in den Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Semester-,Oster-und Pfingstferien entfällt der Tanzunterricht. Siehe Stundenplan auf www.dancelab.at oder www.eversports.at. Ausgewählte Kurse der Kategorie „Open Age“ (siehe Website) können auch als Einzelstunde (ohne Bindung) belegt werden.

An- & Abmeldung: Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Es kann einmalig pro Kurs eine Schnupperstunde (zu 10€) besucht werden, nach der Kursanmeldung ist umgehend der Kursbetrag zu entrichten. Eine Abmeldung ist nur nach dem 1. Semester möglich. Diese muss fristgerecht bis 01.02.2020 per E-mail erfolgen.

Zahlung/Storno (Krankheit, Unfall): Eine Abmeldung des Kurses, ist nur nach dem 1. Semester möglich. Bei Absage des Kurses von Seiten des DANCE.LAB wir der Betrag rückerstattet. Im Falle von langfristigem Ausfall (ab 4 Einheiten) auf Grund von Krankheit kann der Kursbetrag (minus der bereits besuchten Einheiten) unter Vorlage eines ärztlichen Attests rückerstattet werden. Bei nicht fristgerechter Abmeldung bleibt die Zahlungspflicht aufrecht.

 

1.2 Workshop

Laufzeit: Die zeitliche Begrenzung der DANCE.LAB Workshops wird für den jeweiligen Workshop angegeben.

An- & Abmeldung: Eine An- bzw. Abmeldung ist bis 24h vorher möglich. Ein Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt ist leider nicht mehr möglich. Kommt der Workshop auf Grund zu geringer Teilnehmer/innenzahl nicht zu Stande, wird man per E-mail kontaktiert.

Zahlung/Storno(Krankheit, Unfall): Die Zahlung muss vor Beginn der ersten Einheit erfolgen. Bei verspäteter Abmeldung wird der Gesamtbetrag fällig. Bei Absage des Workshops von Seiten des DANCE.LAB wird der Betrag rückerstattet, ebenso wieim Krankheitsfall. Dafür ist ein ärztliches Attest verpflichtend. 

 

2. Preise, Zahlung & Ermäßigungen

Die Zahlung ist entweder online (über Eversport) oder vor Ort (Bar, Bankomat, Kreditkarte, Gutschein) möglich. Eine Berücksichtigung der Ermäßigung und Rabatt kann leider nur bei einer Zahlung vor Ort gewährleistet werden.

 

2.1 Kursbetrag

Semesterpreis (2x Zahlung):

  • 45 Min/Woche: 159 €
  • 60 Min/Woche: 209€
  • 75 Min/Woche: 229€

Jahrespreis (1x Zahlung):

  • 45 Min/Woche: 310 €
  • 60 Min/Woche: 410 €
  • 75 Min/Woche: 450€

MUSICAL.LAB

  • Semesterpreis (2x Zahlung): 309 €
  • Jahrespreis (1x Zahlung): 610 €

2.2 Einzelstunden und Zehnerblock

Für ausgewählte Kurse der Kategorie “Open Age” -> siehe Stundenplan.

  • Zehnerblock (ab 1. Buchung, 3 Monate gültig): 130€
  • Zehnerblock ermäßigt (ab 1. Buchung, 3 Monate gültig): 120€
  • Schnupperstunde (einmalig/Kurs): 10€
  • Einzelstunde (10x/Semester): 15€
  • Einzelstunde ermäßigt (10x/Semester): 13€

2.3 Ermäßigung und Rabatte

Ermäßigung: Anspruch auf die ermäßigte Einzelstundeund Zehnerblock haben Studierende (bis zum 27. Lebensjahr) und Tänzer/innen des CONTEST.LABs.

Rabatt: Bei der Buchung mehrerer Kurse (von der selben Person) gibt es folgenden Rabatt:

  • 2 Kurse: 5% Rabatt
  • 3 Kurse: 8% Rabatt
  • 4 Kurse: 11% Rabatt
  • 5 Kurse oder mehr: 14% Rabatt

Geschwister erhalten einen Rabatt von 10€ pro Semester für ein Kind.

 

3. Teilnehmer/innenzahl & Stundenplanänderungen

Kurse kommen ab einer Teilnehmer/innenzahl von 5 Personen zu Stande. Bei nicht Zustande kommen des Kurses wird versucht, eine mögliche Alternative anzubieten. Kann kein Ersatz gefunden werden, wird der Kursbetrag rückerstattet. Die Höchstteilnehmerzahl aller Kurse liegt bei 15 bis 25 Teilnehmer/innen, je nach Kursraum. Die Kund/innen werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung berücksichtigt. 

 

4. Haftung DANCE.LAB

In den Räumlichkeiten von DANCE.LAB gibt es keine verschließbaren Spinde, mitgebrachte Gegenstände sind in der Umkleidekabine unbeaufsichtigt. Allenfalls mitgebrachte Wertsachen sind in den Kursraum mitzunehmen. Für abgelegte Garderobe sowie Wertgegenstände übernehmen wir keinerlei Haftung. Das Tanzen und der Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten geschehen auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder! Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. 

 

5. Datenschutzbestimmungen

Daten des/der Kund/in werden zum Zweck der Vertragserfüllung eventuell für eigene Werbezwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Der/Die Kund/in ist damit einverstanden, dass seine/ihre Daten im EDV-System von DANCE.LAB für die Dauer von 10 Jahren nach dem letzten Besuch im Studio gespeichert werden. Alle Angaben werden gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

 

6. Film, Video- und Fotoaufnahmen

Foto- und Videomaterial von Tanzstunden und -aufführungen darf auf unbestimmte Zeit für interne Zwecke (Website, Social Media, usw.) und Werbung (Drucksorten, Merchandise, usw.) verwendet werden.

 

7. Hausordnung

Der/Die Kunde/in hat sich in den Räumlichkeiten des Studios stets so zu verhalten, dass es zu keinen Störungen des Ablaufes des Stundenplans kommt, dass die Einrichtung des Studios pfleglich behandelt wird und es zu keinen Beeinträchtigungen der anderen Teilnehmer/innenkommt. Der/Die Kund/in hat sich an die, diese Regeln im Interesse aller Teilnehmer/innen präzisierenden Weisungen der Mitarbeiter/innen von DANCE.LAB zu halten. Bei groben Verstößen des/der Kund/in gegen diese allgemeinenBedingungen und diesen entsprechenden Weisungen der Mitarbeiter/innen von DANCE.LAB, wie zB. Tätlichkeiten, Bedrohungen, Beleidigungen, Belästigungen etc. kann der Zutritt zum DANCE.LAB Studio schon beim ersten Verstoß für die gesamte Vertragsdauer verwehrt werden, ohne dass dies zu einer Rückerstattungspflicht des Kursbeitrages führen würde.

 

8. Sonstiges

Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen AGB. Änderungen dieser AGB bedürfender Schriftform. Sollten einzelne Klauseln der vorliegenden AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln und der Vertrag bleibt im Grundsatz bestehen, wobei die unwirksame Klausel durch eine Klausel ersetzt wird, die dem Zweck der unwirksamen Klausel wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Schriftlichkeitserfordernis wird durch eine Übermittlung als E-Mail gewahrt. Sofern der/die Kund/in eine E-Mail-Adresse bekannt gegeben hat, können alle Nachrichten zwischen den Vertragsparteien durch E-Mail erfolgen.

 

Stand: 02. August 2019